Wann werde ich ausgezahlt?

Um eine Auszahlung zu erhalten 

  • Transaktionen müssen immer erst durch den Advertiser geprüft und besätigt werden.
  • Für die allererste Auszahlung: Eine einmalige Anfrage ist verpflichtend. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie Ihre Auszahlungsgrenze erreicht haben, und wenn der Betrag ausgezahlt werden kann.
  • Daisycon bietet verschiedene Auszahlungsoptionen: auf wöchentlicher oder monatlicher Basis. Bitte beachten Sie, dass für manche Regelungen Extrakosten berechnet werden sowie für Zinsen und Kreditrisiken.
  • Beachten Sie: Manuell hinzugefügte Transaktionen (z.B. aufgrund einer vereinbarten eCPC-Garantie oder einer Korrektur der Staffelvergütung) können erst ausgezahlt werden, nachdem sie vom Advertiser im Daisycon-System bestätigt und bezahlt wurden.

 

Verfügbare Auszahlungsoptionen

Abhängig davon, in welchem Land Sie Ihren Wohnsitz/Firmensitz haben, sind ein oder mehrere Optionen verfügbar. Wenn mehrere Optionen verfügbar sind, können Sie zwischen diesen Wechseln, wann Sie möchten:

  • Basic
  • Premium
  • High-Speed

Möchten Sie von schnelleren Auszahlungen profitieren? Wählen Sie dann die Premium oder High-Speed Option. 

Bitte beachten Sie, dass sobald eine Transaktion generiert ist, die momentan aktive Auszahlungsoption für die Auszahlung ausschlaggebend ist. Sie können dies nicht hinterher ändern.

Sie können Ihre Auszahlungsregelung ändern, wenn Sie als Publisher eingeloggt sind. Navigieren Sie hierzu zu Einstellungen - Mein Konto - AuszahlungsmethodeUnterhalb der Grafik werden die Optionen erklärt.

pubpayplan_final_DE.png

Basic Auszahlung: Monatlich

"Basic" ist eine monatliche Auszahlungsoption. Die Transaktion wird ausgezahlt, wenn: es 45 Tage nach dem Ende des Monats ist, in welchem die Transaktion generiert wurde, und die Transaktion vom Advertiser bestätigt und bezahlt wurde.

  • Beispiel: Das Transaktionsdatum ist der 13. September. Der Advertiser bestätigt die Transaktion am 25. September. 45 Tage nach dem 1. Oktober wird die Transaktion am, oder um den 15. November ausgezahlt. Diese Auszahlungsoption ist kostenlos.
  • Einschränkung: Um als Publisher ausgezahlt zu werden, muss der Advertiser seine Rechnung an Daisycon begleichen.

Basic Auszahlungen sind weltweit verfügbar, und vollständig kostenlos.

Premium Auszahlung: Monatlich (Unsere Empfehlung)

"Premium" ist eine monatliche Auszahlungsoption. Die Transaktion wird ausgezahlt, wenn: es 15 Tage nach dem Ende des Monats ist, in welchem die Transaktion generiert wurde, und die Transaktion vom Advertiser bestätigt wurde.

Der wichtigste Vorteil für Sie als Publisher ist in diesem Fall, dass Transaktionen schnell ausgezahlt werden, nachdem sie bestätigt wurden. Sie müssen nicht länger darauf warten, dass Advertiser ihre Rechnungen an Daisycon bezahlen. Zusätzlich haben Sie kein Risiko, dass Advertiser die Rechnung nicht bezahlen können.

  • Beispiel: Das Transaktionsdatum ist der 13. September. Der Advertiser bestätigt die Transaktion am 25. September. 15 Tage nach dem 1. Oktober, wird die Transaktion am, oder um den 15. Oktober ausgezahlt. Zusätzliche Kosten für die Premium Option sind 1.95%.

Die Premium Auszahlungsregelung ist in den meisten europäischen Ländern verfügbar*.

High-Speed: Wöchentlich

"High-Speed" ist eine wöchentliche Auszahlungsoption. Die Transaktionen werden ausgezahlt, wenn sie im Vormonat generiert und vom Advertiser bestätigt wurden. Dies ist die schnellste, verfügbare Auszahlungsoption, und ist für Sie ohne Risiko, dass der Advertiser seine Rechnung nicht bezahlt.

  • Beispiel: Bestätigte Transaktionen vom Vormonat werden innerhalb von 7 Tagen ausgezahlt.
  • Zusätzliche Kosten für die High-Speed Option sind 2.25%.

Die High-Speed Auszahlungsoption ist in den meisten europäischen Ländern verfügbar*.

Disclaimer

Wenn Sie Ihre Auszahlungsoption ändern, beeinflusst dies Ihre Transaktionen nicht rückwirkend. Es können keine Rechte an diesen Artikel, oder andere verknüpfte Anhänge gebunden werden.

* Europäische Verfügbarkeit

Die Premium und High-Speed Auszahlungsoptionen sind in den meisten europäischen Ländern verfügbar:

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern