Wie lange werden meine finanziellen Daten gespeichert?

Daisycon verarbeitet täglich mehr als eine Million Besucher, und diese Zahl wächst stetig. Um unsere Ressourcen effizient zu nutzen, ist es daher notwendig, die Dauer der Datenverfügbarkeit zu begrenzen. Aus diesem Grund werden die nicht-finanziellen Daten im Online-System (d.h. alle Statistiken usw.) immer mindestens drei Jahre lang verfügbar sein; für Daten, die älter als drei Jahre sind, gibt Daisycon diese Garantie nicht mehr. Informationen wie Zahlungen und Rechnungen bleiben jedoch dauerhaft verfügbar. Sie können die Daten über die Exportfunktion in My Daisycon oder über die verfügbare API exportieren.

Wenn 1 (ein) Jahr lang kein Guthaben erwirtschaftet wird, wird das Publisherkonto aufgelöst. Daisycon wird über eine weitere Verlängerung des Abkommens nach eigenem Ermessen entscheiden. Wenn das Guthaben innerhalb von 3 (drei) Jahren die Auszahlungsgrenze nicht erreicht hat, wird das Konto aufgelöst und das Guthaben nicht ausgezahlt. Der Publisher hat die Möglichkeit, bis zu einem Monat nach der Kündigung einen schriftlichen Antrag auf Verlängerung der Vereinbarung zu stellen.