Wie ist der Daisycon-Trackinglink aufgebaut?

Im Daisycon-System finden Sie fertiges Linkmaterial zu jeder Kampagne. Diese Links können Sie auf Ihrer Webseite einbinden. Daisycon bietet Links auf unterschiedliche Arten an: HTML, Javascript, PHP, ASP und Perl. Je nach Programmiersprache Ihres Systems können Sie den entsprechenden Link herunterladen.

Der Daisycon-Link besteht aus zwei Teilen: der Landingpage und dem Banner.

Landingpage: https://ds1.nl/c/?wi=00000&si=000&li=00000&ws=&dl=
Banner: http://b.ds1.nl/504/29958/index.php?wi=00000&si=000&li=00000&ws=&dl=

WI= WebseitenID verweist auf Ihren Publisher-Account und das Medium, mit denen Sie das Programm bewerben
LI= LinkID verweist auf das Werbemittel, welches Sie zur Promotion verwenden
SI= SubmerchantID verweist auf das Programm, welches Sie bewerben
WS= Website-SubID Dies ist ein Parameter, den Sie als Publisher selbst mitgeben können.
DL= Deeplink Hier wird der Teil der URL angehängt, der auf die jeweilige Unterseite beim Advertiser verweist.

 

Weitere Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie bitte zuerst in unsere FAQ (viel gestellte Fragen). Wir haben die Fragen in Kategorien unterteilt, so dass Sie Ihre Frage und die dazugehörige Antwort schneller finden können.

Haben Sie eine Frage, die nicht in unseren FAQ auftaucht? Dann erstellen Sie über Ihren Daisyconaccount ein neues Ticket (Unterstützung - Tickets) und stellen Sie uns dort Ihre Frage.